Skoliose

Craniosacrale Körperarbeit mit 4 Händen

Um den Entspannungsprozess zu intensivieren und zu beschleunigen besteht die Möglichkeit mit 2 Therapeuten gleichzeitig zu arbeiten. Mehrere betroffene Stellen können zeitgleich behandelt werden. Hindernisse, die den Prozess blockieren, können auf diese Weise schneller und wirkungsvoller beseitigt werden.

Skoliosebehandlung

Es handelt sich um eine dauerhafte seitliche Krümmung der Wirbelsäule. Diese kann unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Es gibt zwei- bis vierbogige Skoliosen. Die Wirbelsäule, aber auch das Becken, der Brustkorb, der Kopf, der Schultergürtel, die Beine und auch die Arme können dadurch mehr oder weniger beeinträchtigt sein.

Telemedizin

Telemedizin mit und ohne Rezept

Für alle Patienten bieten wir individuelle Behandlung als telemedizinische Leistung über Telemedizin. Diese Behandlung ist räumlich von unserer Praxis getrennt und sicher. Es ist die Live-Schaltung einer Videokonferenz, direkt zu Ihnen nach Hause.

Diese Alternativ-Maßnahme ist mit den gesetzlichen Krankenkassen abgestimmt und kann über Ihr Rezept, mit einem Vermerk, wie üblich abgerechnet werden.
Ohne Rezept geht auch: Diese Leistung bieten wir auch für Selbstzahler als Privatleistung an.

Telemedizin: Wie geht das?

Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern ist nutzbar in der Prävention und in der postoperativen Behandlung, bei Gelenk- und Bewegungsstörungen in der Orthopädie und sogar bei neurologischen Beschwerden. Aus verschiedenen Möglichkeiten haben wir uns für das Klettern nach dem Potsdamer Modell entschieden, weil die dafür benötigte Kletterwand optimal in unsere Praxisräumlichkeiten passt. Der Behandlung nach dem Potsdamer Modell liegt ein klar strukturierter Aufbau zu Grunde. Im Rahmen einer Fortbildung hat das gesamte Praxisteam gelernt, wie die Kletterwand bei unterschiedlichen Beschwerden gezielt einsetzbar ist. Grundsätzlich fördert das Gerät physiologische Bewegungsmuster, baut Kompensationen schnell und dauerhaft ab und unterstützt einen langandauernden Behandlungserfolg.

Die Patienten werden individuell gefördert und gefordert. Beginnend in einer Ausgangsposition, in der beide Hände und Füße Kontakt zur Kletterwand haben, wird anschließend durch Verlagerung des Körperschwerpunktes ein Kontakt frei und die anderen drei arbeiten verstärkt. Ziel ist eine Stärkung der Rumpfmuskulatur und der Gelenke. Koordination, Körperwahrnehmung und Beweglichkeit verbessern sich. Die Bewegungsabläufe und die Spannungsverhältnisse in Ihrem Körper werden durch physiologische Bildungsreize unterstützt. Das Gehirn kann die jeweiligen Körpersysteme wieder effektiver steuern und damit funktioniert Ihr Körper störungsfreier.

Ziele des therapeutischen Kletterns

Sportler, die Bouldern und Probleme dabei entwickelt haben oder nach einer Verletzung schwer in den Sport zurückfinden, bekommen ebenfalls wertvolle Unterstützung von uns nach dem Potsdamer Modell.

Heute: Dienstag, 02.06.2020, ist unsere Praxis geöffnet!

Unsere berufsfreundlichen Öffnungszeiten: Jetzt geöffnet von 07:50 bis 19:55 Uhr. Es ist 09:43 Uhr.
Nach Vereinbarung: Nutzen Sie bitte unsere kostenlosen Parkplätze an der Praxis.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns bitte an: 0551 5177345

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.